Herzlich willkommen bei den Freunden der Möriker Operette

36. Schloss-Serenade Wildegg

SA, 11. August 2018 / 20.15 Uhr im Schlosshof

LIA PALE: 'The Schumann Songbook'

Vorverkauf ab 30. Juli: 

Platzgenau online auf www.FMOnews.ch oder telefonisch von 18.00 bis 19.00 Uhr: 062 893 31 77 Abendkasse ab 19.00 Uhr

LIA PALE auf YouTube

LINE UP LIVE 2018:

  • LIA PALE - Voice, Flute
  • INGRID OBERKANINS - Percussion
  • HANS STRASSER - Bass
  • MATHIAS RÜEGG - Piano
  • STANISLAV PALUCH - Violine
INFO auf www.liapalemusic.com

 

Der bekannte Komponist und Arrangeur Matthias Rüegg hat sich zusammen mit der Wiener Jazz-Sängerin Lia Pale eine Auswahl der berühmten Lieder von Robert Schumann vorgenommen und sie in luftige, beschwingte und beseelte ‚Songs‘ adaptiert. Ist es Klassik oder Jazz? Wenn kümmert‘s - es ist einfach schön...

LIA PALE - 'The Schumann Songbook' arranged by Matthias Rüegg

Aus über dreihundert Liedern von Robert Schumann haben Lia und mathias rüegg einen eigenen Liedzyklus zusammengestellt, wobei bekannten Liedern wie der „Mondnacht“, „Erstes Grün“ oder „Ich grolle nicht“ auch eher unbekannte gegenüberstehen. Neben der möglichst genauen Umsetzung der Vorlage – Melodie und Form bleiben unangetastet und die Harmonisierung orientiert sich immer am Original, entsteht doch gleichzeitig etwas völlig Neues und transformiert Schumanns Lieder in eine gänzlich andere Welt.

“Ich bin Lia. Sängerin. Schubert Interpretin. Schumann Interpretin. Ich singe klassische Kunstlieder als Songs, weil ich an eine Freiheit der Interpretation glaube und mir die Frage gefällt wie die Winterreise wohl geklungen hätte, wenn Sinatra sie gesungen hätte, weil es mir  so vorkommt als ob Glenn Gould  Jazzpianist gewesen wäre, wenn ich seine Goldberg Variationen höre und weil Billie Holiday und Maria Callas denselben Gershwin Song interpretiert haben. Vor 6 Jahren habe ich mathias rüegg kennengelernt. Gemeinsam haben wir uns für eine Neuinterpretation der Winterreise von Franz Schubert entschieden und nun sind wir bei Robert Schumanns Liedern angelangt: ‘The Schumann Song Book’...”

Wenn sich Ex-Vienna Art Orchestra-Chef Mathias Rüegg einen klassischen Komponisten vornimmt, kommt keine billige Anbiederung heraus, sondern eine neue Art dessen Lieder aus der Romantik zu lesen, - völlig im 21. Jahrhundert! «Bezaubernd» ist nun nicht wirklich ein Adjektiv, das für Jazz gebraucht wird. Bei der Wiener Sängerin Lia Pale jedoch ist es angebracht. Lia Pale auf der Bühne zu erleben ist schlicht «bezaubernd»!Sie ist eine hervorragende und wandelbare Sängerin und eine sehr gute Flötistin; vor allem aber hat sie ihr Publikum dank ihres umwerfenden Charmes augenblicklich im Sack. Und die Band mit dem musikalischen Direktor Mathias Rüegg am Klavier und dem umwerfenden Trompeter Mario Rom tut das Ihre!

SRF, Beat Blaser, 20.1.2017